Elena Pagel (DE)

Lena_avatar

Elena Pagel wurde 1964 in Nowokusnezk in Russland geboren und hat ein Studium als Kunstmalerin an der Abramzewoer Kunst-Industrie-Fachschule bei Moskau abgeschlossen. Nach ihrer Übersiedlung nach Deutschland 1999 lebt und arbeitet sie in Dresden. Hier hat Elena Pagel seit Jahren ihr künstlerisches Spektrum als Multi-Künstlerin erweitert und kombiniert so Malerei, Grafik, Installation, Video, Keramik etc. Soziale und psychologische Problemstellungen und Fragen möchte sie dabei kritisch hinterfragen und mit Ironie und Kreativität überwinden helfen.

Elena Pagel setzt zwei Objekte um: “Offen/Geschlossen_Grenzkontrolle” an einer alten Neißebrücke mit rotgefärbten Tüchern und “Haus des Feuers” an der Nähe von Bogatynia.

Neben ihrer Teilnahme an „Border – Key – Neuropa“ ist sie als Kuratorin von „Woman_looking from“ an Transkaukazja 2013 maßgeblich beteiligt. Ebenso war sie als Kuratorin bereits bei Transkaukazja 2011 dabei.

Offizielle Homepage von Elena Pagel:

http://www.elenapagel.de